smart M - Flexibilität ist unsere Zukunft

Alle marktrelevanten Kommunikationsmodule passen auf die dritte Generation der smart M-Präzisionszählwerke.

Unsere Ingenieure haben in enger Abstimmung mit den bedeutendsten Funkherstellern am Markt neue Maßstäbe für die nächste Generation Wasserzähler gesetzt.

smart M - Der Weg in die dritte Generation

Fit für die Zukunft mit der neuen Zählwerks-Generation. Mit dem smart M-System sind Sie EED ready.

DELTAMESS smart M steht für eine hersteller- und spartenübergreifende Zählwerksarchitektur und definiert durch sein modulares Baukastensystem eine universelle EED-Schnittstelle für alle marktrelevanten Kommunikationsmodule.

DELTAMESS: Das erste DVGW-zertifizierte Messkapselsystem

Das patentierte DELTAMESS TKS–Trockenkapselsystem, bestehend aus Wasserzählergehäuse und Messkapsel, trägt ab sofort als erstes Wasserzähler-Messkapselsystem das begehrte DVGW-Siegel und empfiehlt sich als Alleinstellungsmerkmal dem qualitätsbewussten SHK-Betrieb.

DELTAMESS-Austauschprogramm

Erleben Sie unser Austauschprogramm und den Universal-Montageschlüssel 11000 mit einem kurzweiligen Montagevideo.

Was Sie noch wissen sollten: Anzeigepflicht nach dem neuen MessEG seit dem 01.01.2015 - neue Pflichten für Verwender.

DELTAMESS, eine Allianz mit der Gesundheit

Öffentlich vermelden namhafte Messdienst-Unternehmen: Jedes zehnte Wohnhaus von Legionellen-Befall betroffen! Stopp, nicht mit uns: Sicherheit durch das DELTAMESS TKS-Wasserzähler-Messkapselsystem.

Informationen zur Bauproduktenverordnung

Nach einer 2-jährigen Übergangsfrist ist am 01.07.2013 die Bauproduktenverordnung EU 305/2011 (BauPVO) in Kraft getreten und löst damit gleichzeitig die ehemalige Bauproduktenregelung 89/106/EWG (BPR) ab.

DELTAMESS Mietservice für Wasser- und Wärmezähler: Ein Großteil der Wohnungsgesellschaften mietet bereits. Nutzen auch Sie ab sofort den Mietservice von DELTAMESS und bieten Sie Ihren Kunden einen echten Mehrwert.

Die neue Eichkostenverordnung wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie am 02.08.2013 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

Die Lösung bietet DELTAMESS mit seinem umfangreichen Ventilzähler-Programm in modularer Bauweise mit kombinierbaren Einzelteilen: Hohe Qualitätsstandards sowie einfache, schnelle und somit kostengünstige Montage.

Legionellenproblematik - Biofilmwachstum Sicherheit durch das DELTAMESS TKS Wasserzähler-Messkapselsystem

Seit Januar ist bei DELTAMESS der Montageschlüssel MESSKAPSEL UNIVERSAL für Wasserzähler erhältlich

Seit Januar ist bei DELTAMESS der Montageschlüssel MESSKAPSEL UNIVERSAL für Wasserzähler erhältlich, ein neues Spezialwerkzeug aus hochfestem, galvanisch veredeltem Stahl. Das Multitalent zur Montage und Demontage ist für fast alle am Markt befindlichen Kapselsysteme geeignet.

Der Frühling steht vor der Tür! Sind Sie schon für die Gartensaison gerüstet?

Mit uns können Sie rechnen. Mit dem DELTAMESS-Zapfhahnzähler sparen Sie bares Geld, nicht nur beim Kauf, sondern auch bei den Abwassergebühren. Und so einfach geht es: Zapfhahnzähler montieren, plombieren und beim Abwasserentsorger das beigefügte Übergabeprotokoll einreichen.

DELTAMESS-Miniblock - mit dem zahlen Sie garantiert kein Lehrgeld!

  • Miniblock mit AZK®-Keramikscheibenabsperrventil (12 Jahre Garantie)
  • System Trockenkapsel TKS
  • nur eine Verbindungsstelle zwischen Vormontagegehäuse und AZK®-Ventil (Dichtung mit O-Ring)

Miniblöcke, Traversen und Stränge

DELTAMESS bietet das umfangreichste Programm an Miniblöcken, Traversen und Strängen für die Wasserzählerkapselsysteme DELTAMESS TKS und G2 Koax (ISTA). Neben dem bereits umfangsreichsten Programm im Bereich der Ventilzähler haben wir nun auch unser Produktprogramm bei den Blöcken, Traversen und Strängen deutlich erweitert.

Die Heizkostenverordnung schreibt den wohnungsweisen Einbau von Wasserzählern für die Warmwassermessung und die länderweise erlassenen Bauordnungen schreiben den Einbau von Kaltwasserzählern vor. Das gilt sowohl für Neubauten als auch für Altbauten.

DELTAMESS-Miniblöcke: Änderung der Wandbefestigung

Das neue Befestigungssystem wird ab dem Quartal 02/2010 ausgeliefert und besteht aus 4 Befestigungswinkeln, 2 Gewindestangen und 4 Flügelmuttern. Die beiden Gewindestangen sind bei der Auslieferung der Miniblöcke bereits eingelegt.

Das im Garten für die Bewässerung eingesetzte Wasser wird genau wie das im Haushalt verbrauchte Frischwasser über den Hauswasserzähler abgerechnet und Ihnen in Rechnung gestellt. Bei den Abwassergebühren gibt es jedoch deutliches Einsparungspotential. Das im Garten verbrauchte Wasser fließt nicht in die Kanalisation, sondern wird dem Grundwasser zugeführt. Somit können die Abwassergebühren um genau diese Menge verringert werden...

Miniblock-Befestigungssystem jetzt auch auf Vorwandsysteme wie GIS und TECE angepasst

Für den Mono- und auch den Duoblock gibt es ein neues Befestigungssystem mit jeweils 2 Gewindestangen M6 und Flügelmuttern in Kombination mit Langlochwinkeln. Die Gewindestangen werden bereits bei der Produktion in unserem Hause in die Blöcke eingelegt.